Ergotherapie Praxis in Weilheim

Ergotherapie in Weilheim Oberbayern

Ergotherapie begleitet, unterstützt und befähigt Menschen, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Diese Menschen wollen sich weiterhin selbst versorgen, arbeiten oder ihren Hobbys nachgehen. Das ist auch das Ziel des Ergotherapeuten.

Arbeitstherapie und Beschäftigungstherapie

Ergotherapie ist die zusammenfassende Bezeichnung für Arbeitstherapie und Beschäftigungstherapie. Unter Arbeitstherapie versteht man die Krankenbehandlung durch systematische Beschäftigung mit sinnvoller Arbeit oder das gezielte Training von Einzelleistungen, um die Einordnung vor allem von seelisch Kranken oder Körperbehinderten ins tägliche Leben vorzubereiten und zu fördern (Rehabilitation). Schwerpunktmäßig werden Fähigkeiten wie Ausdauer, Konzentration, Zeiteinteilung, Kooperation, Grob- und Feinmotorik geschult.

Beschäftigungstherapie ist eine Therapieform, bei der handwerkliche und kreative Beschäftigungen gezielt eingesetzt werden, um verloren gegangene körperliche oder seelische Fähigkeiten wieder aufzubauen oder Ersatzfunktionen einzuüben. Beschäftigungstherapie kann eingesetzt werden bei Behinderten, seelisch Kranken, aber auch in der Altenpflege.


527efb333