Physiotherapiepraxis in Weilheim Oberbayern

Krankengymnastik - neue Ordnung in altes Chaos

Krankengymnastik hat das Ziel, Funktionsstörungen des Körpers und Fehlentwicklungen, die zu Bewegungseinschränkungen von Gelenken und der Wirbelsäule führen, zu beseitigen und zu vermeiden. Dabei werden gleichzeitig die Heilungsvorgänge bei allgemeiner Muskelschwäche sowie Funktionsverluste des Herz-Kreislauf-Systems, der Atmung und des Stoffwechsels unterstützt.

Befundgerecht ausgewählte Behandlungsmaßnahmen werden mit passiv, aktiv und aktiv-passiv geführten Übungen, Widerstandsübungen oder isometrischen Spannungsübungen durchgeführt.

Ziele der krankengymnastischen Behandlung

  • Mobilisation funktionsgestörter Gelenke
  • Vermeidung und Verminderung von Muskelkontrakturen
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Verbesserung der Funktionen des Herz-Kreislaufsystems, der Atmung und des Stoffwechsels

527efb333