Physiotherapiepraxis in Weilheim Oberbayern

Praxis für manuelle Therapie

Die manuelle Therapie ist ein Behandlungskonzept, das sich nicht nur auf die Behandlung lokaler Beschwerden bezieht, sondern die funktionellen Zusammenhänge des gesamten Körpers berücksichtigt. Nicht immer liegt die Ursache des Schmerzes an der Stelle, wo es dem Patienten wehtut.

Manuelle Therapie - das Ziel

Das Hauptziel einer manuellen Behandlung ist es, ursächliche funktionelle Störungen in Gelenken, der Muskulatur und dem Nervensystem zu beseitigen. Dabei hat der Therapeut auch immer die möglichen Auswirkungen auf die weiteren Gewebssysteme des Körpers im Hinterkopf.

Die Anwendung der manuellen Therapie

Behandlungen, in denen der Therapeut die manuelle Therapie anwendet, beschränken sich nicht nur auf Massagegriffe oder andere mobilisierende Techniken. Aktive Übungen des Patienten sowohl in der Praxis im Trainingsraum, als auch Zuhause können das Behandlungskonzept abrunden. 

 

 


527efb333